Aktualisierte Liste der SEVP-zertifizierten Schulen veröffentlicht

US Immigration Customs Enforcement veröffentlicht aktualisierte Liste zertifizierter (Hoch-)SchulenNachdem Mitte dieses Jahres mit SEVIS II die Einführung eines neuen Informationssystems für ausländische Studenten und Austauschbesucher angekündigt wurde (siehe USA Business Newsletter 06/2011), hat die US Immigration and Customs Enforcement die Liste der (Hoch-)Schulen, die für das „Student and Exchange Visitor Program“ (SEVP) zertifiziert sind, kürzlich aktualisiert.

Die Bewerbung und Zulassung an einer SEVP-zertifizierten (Hoch-)Schule bzw. bei einem vom US-Außenministerium (Department of State, DoS) festgelegten Sponsor ist die Voraussetzung für den Erhalt eines F-, M- oder J-Visums im Rahmen eines Auslandsstudiums oder eines Austausches in den USA.

Die aktuelle Auflistung der zulässigen Schulen können Sie auf der offiziellen Website der US Immigration and Customs Enforcement (ICE, Polizei- und Zollbehörde, die dem DHS unterstellt ist) abrufen.

Des Weiteren stellt die ICE auf Ihrer Internetseite eine Landkarte der Vereinigten Staaten zur Verfügung, auf der Sie sich sämtliche (Hoch-)Schulen, die für das „Student and Exchange Visitor Information System“ (SEVIS) zertifiziert sind, anzeigen lassen können.

Weitere Informationen über das SEVP erhalten Sie auf der offiziellen Website der US Immigration and Customs Enforcement.