Kategorien-Archiv:Gebühren

Die konsularischen Vertretungen des US State Departments haben noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass Antragsteller, die sich für ein F (Student), J (Exchange Visitor) oder M (Non-adacemical & Vocational) Visum bewerben, zwingend vorab eine SEVIS-Gebühr entrichten müssen. Das US-Heimatschutzministerium (US Department of Homeland Security, DHS) bzw. die US Immigration and Customs Enforcement (ICE) erhebt diese […]

Nachdem die Antragsgebühren für Nichteinwanderungsvisa vor wenigen Wochen gesenkt wurden, erfolgte am Dienstag, den 26.03.2013, eine erneute Gebührenanpassung. Die Visagebühren haben sich nun aufgrund des Euro-Dollar-Wechselkurses erhöht und liegen aktuell wieder auf dem gleichen Niveau wie vor der letzten Anpassung Ende Februar. Der Euro-Dollar-Wechselkurs der US-Konsulate ist am 26. März von 0,75 Euro für 1 […]

Die Visaantragsgebühren der US-Konsulate für Nichteinwanderungsvisa (Nonimmigrant Visa) wurden am Montag, den 25. Februar gesenkt. Grund für die Gebührenanpassung ist erneut der Euro-Dollar-Wechselkurs. Die letzte Anpassung an die Wechselkursentwicklung erfolgte am 26. September 2012. Seit dem 25.02.2013 liegt der aktuelle Euro-Wechselkurs der US-Konsulate bei 0,75 Euro für 1 US-Dollar. Zuvor betrug der Euro-Wechselkurs noch 0,80 […]

Wie die Vertretung der Vereinigten Staaten in Deutschland ankündigte, werden die Visaantragsgebühren der US-Konsulate für Nichteinwanderungsvisa (Nonimmigrant Visa) ab dem heutigen 26. September 2012 gesenkt. Grund für die Gebührenanpassung ist erneut der Euro-Dollar-Wechselkurs. Die letzte Anpassung an die Wechselkursentwicklung gab es am 6. Juni 2012. Da der Euro in den letzten Monaten gegenüber dem Dollar […]

Seit dem 6. Juni 2012 gelten für alle US-Nichteinwanderungsvisa erhöhte Gebühren. Zwar ist es nur zwei Monate her, dass die Visaantragsgebühren für Nichteinwanderungsvisa angepasst wurden, allerdings haben sich Anfang April 2012 nach längerer Zeit die Gebühren in Dollar verändert. Die Anpassung am 06.06.2012 geht allerdings – wie so häufig – auf die Entwicklung des Wechselkurses […]

Wie vor einer Woche berichtet gelten ab heute neue Antragsgebühren für US-Einwanderungsvisa (Immigrant Visa) und US-Nichteinwanderungsvisa (Nonimmigrant Visa). Bislang standen die neuen Gebühren ausschließlich in US-Dollar fest. Die Roskos & Meier OHG, der Anbieter des Online-Zahlungsbestätigungsverfahrens der Visagebühr in Deutschland, hat heute die offizielle Umwechslungsrate bekannt gegeben. Ab dem heutigen Stichtag müssen Antragsteller von US-Visa […]

Wie das US-Außenministerium ankündigte, werden die Visa-Antragsgebühren der US-Konsulate für Einwanderungsvisa (Immigrant Visa) und Nichteinwanderungsvisa (Nonimmigrant Visa) ab 13. April 2012 angepasst. Während die Gebühren für die meisten Nichtwanderungsvisa-Kategorien steigen, werden die Gebühren für E-Visa (Treaty Trader und Treaty Investor) und K-Visa (Verlobtenvisum) gesenkt. Antragsteller von Einwanderungsvisa können bei allen Visa-Kategorien von Gebührensenkungen profitieren. Gebühren […]

Ab sofort müssen die Einzahlungsnachweise für Nichtwanderungsvisa-Gebühren zwingend auf den Namen des Antragstellers ausgestellt werden. Die US-Konsulate in Deutschland verlangen auf Anweisung des US-Außenministeriums (Department of State, DOS), dass auf jedem Visa-Einzahlungsnachweis, der seit dem 15. Januar 2012 ausgestellt wird, jeweils der Name des Visum-Antragstellers angegeben wird. Das bedeutet, dass jede Person, die ein US-Visum […]

Die US-Konsulate haben die Visa-Antragsgebühren an den aktuellen Euro-Dollar-Wechselkurs angepasst. 1 Euro entspricht aktuell 1,3806 US-Dollar (Stand: 19.10.2011). Mitte Juni dieses Jahres waren es noch 1,4317 US-Dollar. Da der Dollar in der letzten Zeit gegenüber dem Euro weiterhin zugelegt hat, müssen Antragsteller in Deutschland ab sofort höhere Visa-Gebühren zahlen. Die aktuellen Visa-Gebühren lauten wie folgt: […]

Geschäftsreisende und Urlauber, die Ihre Flugtickets per Kreditkarte zahlen, müssen bei der Lufthansa bald mit Gebühren rechnen. Damit werden die Kosten, die der Fluggesellschaft durch Kreditkartenzahlungen entstehen, an die Reisenden weitergereicht. Für sämtliche Marken des deutschen Lufthansa-Konzerns – das heißt Lufthansa, Swiss, BMI, Brussels Airlines und Austrian Airlines – tritt am 2. November 2011 eine […]

Follow us on

Visa News

Sind Sie an weiteren Informationen zu US-Visa und an aktuellen Entwicklungen bei internationalen Mitarbeiter-entsendungen interessiert? Wir berichten monatlich über aktuelle Trends und Themen. Melden Sie sich für unseren US Visa Service Business Newsletter an.

GreenCard-Programm

Möchten Sie dauerhaft in den USA leben und arbeiten? Dann benötigen Sie eine US-GreenCard. Weitere Informationen über das US-amerikanische GreenCard-Programm erhalten Sie auf www.americandream.de.